Mehrgenerationenhaus Elternschule Amberg e.V.
Amselweg 7a
92224 Amberg
Tel 09621 86272
Fax 09621 760546
Bankverbindung
Gefördert vom:
Link zum Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Schulferienbetreuung

 

Ferienbetreuung im MGH 2017

Für Schulkinder von 6 - 10 Jahren bieten wir bei genügend Nachfrage auch in diesem Jahr wieder eine Ferienbetreuung in unseren Räumen an.
Neben kreativen Spielen bietet das angrenzende LGS-Gelände und die Nähe zur Alstadt zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmungen und spannende Aktivitäten.


Pfingstferien:              Dienstag, 06.06.2017 - Freitag, 09.06.2017

Betreuungszeit.          7.45 Uhr bis 13.30 Uhr
                                   7.45 Uhr bis 17.00 Uhr

Bei Bedarf kann die Betreuungszeit verlängert werden. In diesem fall müsste jedoch der Preis entprechend angehoben werden.

Gebühr:                       14,50 € pro Tag  halbtags
                                    23,50 € pro Tag ganztags

Verpflegung:               Mittagesssen 3,00 € pro Tag

Im Preis enthalten sind eventuelle Eitrittsgebühren, Bastelbedarf und die nötigen Versicherungen, nicht eingeschlossen ist die Verpflegung.

Bitte erst ab 06.02.2017 anmelden.
Anmeldeschluss ist der 31.05.2017

Anmeldung nur telefonisch  unter:
MGH Elternschule e.V.
09621-86272

Von Montag bis Donnerstag
9.00 Uhr - 12.00 uhr

 

Sommerferien - Feriencamp 2017

Auch in diesem Jahr organisieren wir zusammen mit dem „Amberger Bündnis für Familien“ ein Feriencamp für Schulkinder berufstätiger Eltern .
Auf die  Kinder wartet auch in diesem Sommer wieder ein buntes Programm mit Spiel, Kultur, Spaß und vielen Aktionen.

Termine:

  • 1. Ferienwoche: Montag, 31.07. bis Freitag, 04.08.2017
  • 2. Ferienwoche: Montag, 07.08. bis Freitag, 11.08.2017
Betreuungszeiten: 07.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Gebucht werden kann nur wochenweise.

 

Bitte erst ab 06.02.2017 anmelden.

Von Montag bis Donnerstag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Anmeldung nur telefonisch unter:
MGH Elternschule e.V.
09621-86272


Der Elternbeitrag deckt nur einen Teil der tatsächlichen Kosten, der Fehlbetrag wird durch einen Zuschuss der Stadt Amberg und des Landkreises Amberg-Sulzbach gedeckt. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass die Plätze ausschließlich berufstätigen Eltern zur Verfügung stehen.

 

Diese Seite empfehlen

Empfehlung:
Empfänger E-Mail:
Ihr Name:

Bitte geben Sie den Spamschutz-Text ohne
Leerzeichen ein